Der kleine Muck

Mehr Infos

Der kleine Muck

nach Wilhelm Hauff in einer Bearbeitung von Tatjana Rese. Fassung für die Landesbühne von Markus Steinwender und Ensemble.

Regie Markus Steinwender Ausstattung Stefan A. Schulz Musik Ole Riebesell Mit Karen Kanke,
Sebastian Hildebrand, Ole Riebesell, Irma Trommer, Sebastian Vetterg Spieldauer 60min, keine Pause Produktion Vorpommersche Landesbühne Premiere 21. November 2020 (intern), öffentlich ab Dezember 2020 bzw. sobald möglich

Pressestimme

folgt.

Über das Stück

Mukrah, genannt „kleine Muck”, wird nach dem Tod ihres Vaters von Verwandten aus ihrem Haus geworfen. Daraufhin zieht sie los, um ihr Glück zu finden und wird dabei vom Mond begleitet, der ihr jede Nacht erscheint. Die Suche führt sie zunächst zu einer Katzenfrau, die Mukrahs Leben nicht gerade leicht macht. Mit einer der Katzen freundet sich Mukrah jedoch an und diese hilft ihr bei der Flucht und verschafft ihr magische Pantoffeln und einen Zauberstock. Mukrah macht sich auf den Weg zum König, um ihm ihre Dienste anzubieten. Vielleicht kann Mukrah dort ihr Glück finden?

Trailer

folgt.

Mehr Fotos

muck-5201
muck-5215
muck-5221
muck-5226
muck-5229
muck-5230
muck-5232
muck-5233
muck-5234
muck-5236
muck-5274
muck-5307
muck-5308
muck-5356
muck-5371
muck-5372
muck-5374
muck-5376
muck-5383
muck-5397
muck-5405
muck-5406
muck-5416
muck-5427
muck-5433
muck-5440
muck-5448
muck-5467
muck-5471
muck-5472
muck-5482
muck-5519
muck-5542